naturbo unterstützt Entrepreneurs for future

Die Bewegung Fridays for Future kennt inzwischen fast jeder. Was ein einzelnes 15jähriges Mädchen in Stockholm begann, hat Funken geschlagen und sich in den vergangenen Monaten über die ganze Welt ausgebreitet.

Nun erklären sich auch zahlreiche Unternehmen mit der Bewegung solidarisch und fordern mehr Klimaschutz in der Wirtschaft:

Auch wir sind dabei!

Unter » Entrepreneurs for Future erklären wir uns als Unternehmen solidarisch mit 23.000 Unterzeichnern aus der Wissenschaft, über 2.000 Unternehmern und allen anderen Unterstützern. Wir alle sind der Meinung, dass die derzeitigen Maßnahmen zum Klima-, Arten-, Wald-, Boden- und Meeresschutz bei weitem nicht ausreichen, um unseren Planeten zu retten.

Wenn Sie auch dieser Meinung sind, dann …

… machen Sie mit!

» hier anmelden und Solidarität bekunden

Mit unseren naturbo Lehmputzplatten haben wir uns ohnehin der ökologischen Bausstoffherstellung verschrieben. naturbo Lehmputzplatten bestehen aus fast 100% Naturmaterialien. Der Lehm wird nur getrocknet, nicht gebrannt (= nur ein Bruchteil des Primär­energieaufwands im Vergleich zu anderen Baustoffen) und muss nicht aufwändig recycelt werden. naturbo Lehmputzplatten sind damit umweltschonend und extrem ökologisch.

Unser persönliches Klimaschutzversprechen im Rahmen der Bewegung Entrepreneurs for future ist, dass wir bis 2025 unseren CO2-Ausstoß um weitere 10% reduzieren wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.