naturbo bei Open House in London

naturbo bei OpenHouse in London

naturbo Präsentation am 21. und 22.09.2019

Wie schon in den vergangenen Jahren war naturbo auch diesmal wieder mit von der Partie: Als herausragendes Beispiel für Deckenheizung mit Lehmputz wurde naturbo erneut nominiert, an OpenHouse teilzunehmen.

Was ist OpenHouse?

OpenHouse ist ein inzwischen etablierter Event, den Londoner Architekten ins Leben gerufen haben, um ein Bewusstsein für die Architektur und Stadtgestaltung in der Metropole zu schaffen. Die Themenbereiche umfassen öffentliche Gebäude, Privathäuser und Wohnungen genauso wie Infrastruktur, Parks und Landschaftgestaltung in London. Einmal im Jahr präsentieren Architekten und Eigentümer ihre Objekte und empfangen Besucher, die sich für die Architektur, das Konzept oder für eine spezielle Idee des Objekts interessieren. Bewerben können sich Objekte, die in irgendeiner Art herausragend sind. Eine gemeinnützige Jury entscheidet über die Besonderheit und erteilt – wenn gegeben – die Zulassung. Den Event selbst organisieren dann die Architekten und Eigentümer.

Womit präsentierte sich naturbo in London?

Das Privathaus der Architektin und gleichzeitig Eigentümerin wurde nominiert, weil dort die naturbo Lehmputzplatten mit integrierter Wandheizung als Deckenheizung eingebaut wurden. Der Einsatz des Systems als Deckenheizung überzeugte die Jury. Bei den Restaurierungsarbeiten des Wohnhauses im victorianischen Stil traten bauliche Gegebenheiten auf, welche bei Einsatz von klassischen Heizkörpern die Optik und den Charme des Hauses schwer beeinträchtigt hätten. Eine Deckenheizung war die beste und einzige Möglichkeit zur Wärmegebung.

naturbo Präsentation bei bestem Wetter im Garten des Hauses

Alle 30 Minuten wurde das naturbo Lehmputz-Trockenbausystem einer Gruppe von interessierten Zuhörern präsentiert. Im Vordergrund standen dabei das gesunde Raumklima durch Lehmputz, die naturbo Lehmputzplatten mit integrierter Wand- und Deckenheizung, welche extrem behagliche Strahlungswärme abgeben, die Ökologie und Nachhaltigkeit, und die vielseitigen Designmöglichkeiten.

Die Veranstaltung war wieder ein großer Erfolg. Über 600 Besucher gaben sich die Türklinke in die Hand und informierten sich über das installierte Wandheizungs- und Lehmputz-Trockenbausystem. Die vielen Fragen und der Besucherandrang zeugten von großem Interesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.