Erfolgreiches Neues Jahr

2018

Wir sehn aufs alte Jahr zurück und haben neuen Mut.
Ein neues Jahr, ein neues Glück, die Zeit ist immer gut.

Hoffmann von Fallersleben, dt. Lyriker

naturbo Workshop

Die ersten Schulungstermine für 2018 stehen fest

Workshop zur Verarbeitung von naturbo Lehmputztrockenbausystem

Das naturbo Lehmputztrockenbausystem ist sehr schnell und einfach zu verarbeiten. Lernen Sie aus erster Hand die Montage auf Ständerbauweise kennen: Montieren, Flachkanten verspachteln, Oberfläche fertigstellen.

Diese drei wesentlichen Schritte kann jeder bei unserem Workshop selbst ausprobieren und testen.

Termine

Freitag, 19. Januar 2018
Freitag, 9. Februar 2018
Freitag, 23. März 2018
Freitag, 27. April 2018

Die Workshops finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl und in Nesselwang statt. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich. Ein Unkostenbeitrag von 40 € wird berechnet, bei einer Bestellung wird dieser Betrag jedoch wieder gut geschrieben.

zu den Workshop-Details

Die neuen Messetermine für 2018 sind da!

naturbo wird 2018 wieder auf verschiedenen Messen seine kompakten und einfach zu verarbeitenden Lehmputzplatten mit und ohne Wandheizung sowie das gesamte Spektrum an Zusatzmaterial präsentieren. Freuen Sie sich auf die kompetente Beratung, informieren Sie sich über die Vorteile von Lehm im Innenausbau und lernen Sie Wandheizung kennen. Die Musterplatten, das Anschauungsmaterial und die Beispielprojekte werden Sie überzeugen.

naturbo auf Messe

Bisher sind folgende Messen gebucht.

GETEC Freiburg
Standnummer folgt
02.02. bis 04.02.2018
DACH und HOLZ Köln
Standnummer folgt
20.02. bis 23.02.2018
IFH Intherm Nürnberg
Standnummer folgt
10.04. bis 13.04.2018
DENKMAL Leipzig
Standnummer folgt
08.11. bis 10.11.2017

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktueller Stand bei naturbo

Mit diesem Beitrag wollen wir Sie über den aktuellen Stand bei naturbo informieren. Es hat sich in den letzten Wochen sehr viel getan und alle Beteiligten arbeiten mit Hochdruck daran, dass wir bald wieder naturbo Lehmputzplatten und Wandheizungsplatten ausliefern können.

Firmengründung

Der Kauf der Produktionsmaschine erforderte die Gründung einer neuen Firma. Dies ist zwischenzeitlich geschehen und die neue Firma heißt nun Lehmputz Trockenbausysteme GmbH & Co. KG. In dieser neuen Firma sind nun Vertrieb und Produktion zusammengeführt.

Produktionshalle gemietet

Für die Produktion wurde eine Halle in Kaufbeuren angemietet. Auf 1.800 m² können wir nun Produktion und Logistik organisieren. Der Umzug der Maschinen konnte zügig und reibungslos durchgeführt werden. Inzwischen stehen sie in der neuen Halle, jede an einem geeigneten Platz. Die gesamte Installation von Strom, Wasser, Abwasser und Druckluft musste ebenfalls an die richtigen Stellen gelegt werden.

die neue Produktionshalle mit der Beschichtungsmaschine

Auch die Trocknungskammer ist aufgebaut – die erste Inbetriebnahme verlief schon mal vielversprechend.

Leider hat sich unser ursprünglich ins Auge gefasste Terminplan etwas verzögert. Doch dafür hatten wir auch einen Puffer eingeplant. Deshalb ist der angestrebte Auslieferungstermin noch realistisch und sollte klappen, wenn nicht noch weitere Herausforderungen das Timing verschieben.

Firscher Wind bei naturbo

Frischer Wind bei naturbo

Bei naturbo geht es mit frischem Elan weiter.

Mit der Weihele Holz GmbH steht uns künftig ein neuer, erfolgreicher Partner zur Seite, der mit uns das naturbo Lehmputz-Trockenbausystems nachhaltig weiterentwickelt und auf solide Beine stellt. Wir gehen dabei mit folgenden Voraussetzungen und Vorsätzen an den Start:

  • Kundenbetreuung und Produktion liegen wieder in einer Hand.
  • Durch zusätzliche Automatisierung wird der Preis stabil gehalten.
  • Der Schwerpunkt liegt auf der Optimierung bestehender und der Entwicklung neuer Produkte.

Auf dieser Basis legen wir den Grundstein für eine solide Zukunft.

Damit ist die schwierige, wirtschaftliche Situation der vergangenen Monate überstanden, welche den Fortbestand des naturbo Lehmputz-Trockenbausystems gefährdet hatte.

Zuvor war ein externer Partner/Lieferant für die Produktion verantwortlich gewesen. Dieser hatte im Januar 2017 Insolvenz anmelden müssen, wodurch wir in massive Lieferschwierigkeiten gerieten. Der positive Zuspruch all unserer Kunden bestärkte uns in unserem Bestreben, die Produktionsanlagen zu erwerben und die Produktion in Eigenregie zu übernehmen, damit naturbo weiter am Leben erhalten werden kann. Am 1. August 2017 wurde der Übernahmevertrag nun unterschrieben. Damit ist der Fortbestand des naturbo Trockenbausystems gesichert.