Firscher Wind bei naturbo

Frischer Wind bei naturbo

Bei naturbo geht es mit frischem Elan weiter.

Mit der Weihele Holz GmbH steht uns künftig ein neuer, erfolgreicher Partner zur Seite, der mit uns das naturbo Lehmputz-Trockenbausystems nachhaltig weiterentwickelt und auf solide Beine stellt. Wir gehen dabei mit folgenden Voraussetzungen und Vorsätzen an den Start:

  • Kundenbetreuung und Produktion liegen wieder in einer Hand.
  • Durch zusätzliche Automatisierung wird der Preis stabil gehalten.
  • Der Schwerpunkt liegt auf der Optimierung bestehender und der Entwicklung neuer Produkte.

Auf dieser Basis legen wir den Grundstein für eine solide Zukunft.

Damit ist die schwierige, wirtschaftliche Situation der vergangenen Monate überstanden, welche den Fortbestand des naturbo Lehmputz-Trockenbausystems gefährdet hatte.

Zuvor war ein externer Partner/Lieferant für die Produktion verantwortlich gewesen. Dieser hatte im Januar 2017 Insolvenz anmelden müssen, wodurch wir in massive Lieferschwierigkeiten gerieten. Der positive Zuspruch all unserer Kunden bestärkte uns in unserem Bestreben, die Produktionsanlagen zu erwerben und die Produktion in Eigenregie zu übernehmen, damit naturbo weiter am Leben erhalten werden kann. Am 1. August 2017 wurde der Übernahmevertrag nun unterschrieben. Damit ist der Fortbestand des naturbo Trockenbausystems gesichert.